Für den ersten Tag empfiehlt sich eine 24 Stunden Nulldiät mit reichlich Wasser.

Am zweiten Tag kann mit einem der beiden Grundrezepte begonnen werden. Entscheiden sie sich für eine Variante, es wird ihrem Hund gut tun, dass seinem Darm während eines Durchfalls so wenig wie möglich Abwechslung geboten wird.

Nach dem ersten Tag können sie beginnen mageres Fleisch (ohne Knochen) wie Hühnchen oder Pute beizumengen. Wir werden weitere Rezepte für sie und ihren Liebling zusammenstellen.

Schonkostrezepte

Download
Reis-Gemüsebrei mit geriebenem Apfel
Reis-Gemüsebrei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.1 KB
Download
Haferschleim-Gemüsebrei
Haferschleim-Gemüsebrei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.4 KB